0 €

Ihr Warenkorb ist leer

Warenkorb anzeigen

Erfahren Sie mehr über Brillen mit Blaulichtfilter

Blaulichtfilter

Blaues Licht ist schon immer Teil unseres Lebens; es ist Teil des natürlichen Lichtspektrums und hält uns wach, macht uns wachsam und lebhaft während des Tages. An sich ist blaues Licht nicht schlecht, aber das moderne Leben hat einige Veränderungen mit sich gebracht: Bildschirme und Technologie. Wir nutzen ständig Geräte -- Smartphones, Computer und/oder Tablets – die große Mengen an blauem Licht ausstrahlen und das sowohl am Tag, als auch in der Nacht. Das dauerhafte Starren auf den Bildschirm und dessen ausgesendetes blaues Licht macht unsere Augen müde und gereizt. Das nennt sich digitale Augenanspannung. Am Ende des Tages hat man oft trockene und gerötete Augen und man hat einen leichten Kopfschmerz mit dem man schwer einschlafen kann.

Das ist genau der Punkt an dem der Blaulichtfilter ins Spiel kommt. Er neutralisiert blaues Licht vom Bildschirm und entspannt Ihre Augen damit. Wenn Sie eine Brille bei uns kaufen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Gläsern einen Blaulichtfilter hinzuzufügen. Der Blaulichtfilter absorbiert bis zu 20% des blauen Lichtes. Und nicht nur Brillen haben diesen innovativen Filter. Sie werden heutzutage auch Kontaktlinsen mit einem solchen Blaulichtfilter finden. (Produkte mit Blaulichtfilter sind am effektivsten, wenn Sie in Innenräumen genutzt werden.)

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Vorteile dieses Blaulichtfilters:

Was sind die Vorteile des Blaulichtfilters?

Gläser mit Blaulichtfilter haben bessere optische Eigenschaften, wenn man für lange Zeit auf einen Monitor schaut:

  • Ihre Sicht bleibt scharf und fokussiert.
  • Der Filter reduziert Blendungen und Lichtreflexionen.
  • Ihre Brillengläser haben außerdem noch zusätzliche Eigenschaften ohne, dass Sie dafür extra zahlen: einen UV-Filter, sind extra gehärtet, entspiegelt und haben eine selbstreinigende und wasserabweisende Oberfläche.

Weniger intensives blaues Licht wird einen positiven Effekt auf Ihren Körper haben:

  • Das Tragen einer Brille mit Blaulichtfilter während Sie lange am Monitor arbeiten wird dabei helfen, Ihre Augen zu entspannen und sie werden sich dadurch frischer und weniger gereizt anfühlen.
  • Der Blaulichtfilter kann helfen, Ihren Schlafzyklus zu verbessern, da blaues Licht den Körper davon abhält Melatonin zu produzieren, dass Sie zum Schlafen brauchen.
  • Weniger blaues Licht kann dabei helfen, auch nach langen Stunden vor dem Monitor konzentriert zu bleiben.

Wer sollte sich eine Brille mit Blaulichtfilter zulegen?

Heutzutage wird jeder davon profitieren, eine Brille oder Linsen mit Blaulichtfilter zu tragen, besonders diejenigen, die viele Stunden vor dem Computer oder dem Smartphone verbringen. Wenn Sie also im Büro arbeiten, Student oder Gamer sind oder ein Mitglied der Industrialisi­erungsgesellschaft im 21. Jahrhundert sind, nutzen Sie wahrscheinlich diese Geräte über einen erheblichen Zeitraum und werden definitiv von den Vorteilen des Blaulichtfilters profitieren.

Was können Sie noch tun?

Wenn blaues Licht ein wirkliches Problem für Sie darstellt und Sie oft Kopfschmerzen oder rote, gereizte Augen haben, empfehlen wir Ihnen außerdem folgendes:

  • Machen Sie regelmäßige Pausen vom Bildschirm und schauen Sie woanders hin so oft es geht*.
  • Sitzen Sie nicht zu dicht vor dem Bildschirm.
  • Nutzen Sie matte Filter für Ihren Bildschirm, um Reflektionen zu verhindern.
  • Versuchen Sie die Zeit am Bildschirm zu minimieren, besonders bevor Sie ins Bett gehen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Umgebung in der Sie arbeiten ausreichend beleuchtet ist.
  • Holen Sie sich Qualität Augentropfen.

*Versuchen Sie die 20-6(20)-20 Regel anzuwenden: sehen Sie aller 20 Minuten, auf einen 6 Meter (20 Fuß) entfernten Gegenstand. Machen Sie das für 20 Sekunden.

VISA Master Card PayPal Klarna DHL
Top